THE WILD LIFE
Spread the Word!

Get THE WILD LIFE into your Inbox regularly for free! 
Erhalte THE WILD LIFE regelmässig gratis per Mail!

Die Österreichische Stadt Murau In Der Steiermark Überrascht

    Deutsch  |   English
    Nach einer atemberaubenden Fahrt durch die reich bewaldeten, faszinierenden Alpen in Österreich erreichten wir einen Ort, in dem ich mich sofort wie zu Hause angekommen fühlte. Die untergehende Sonne tunkte die Steirische mittelalterliche Stadt Murau und das Schloss, welches über die farbigen Häuser und den Fluss Mur wacht, in ein abendliches Rot.

    Red glow over Murau town and castle

    Altstadt Murau und Schloss in Rot getunkt

    Murau, eine mittelalterliche Stadt in der Steiermark, Österreich

    Murau ist eingebettet zwischen sanften Steirischen Gebirgszügen, welche zum Teil über 2000 Meter hoch ragen. Die Altstadt liegt auf gesunden 829 Höhenmetern – kein Smog, keine die Lunge plagende, verschmutzte Luft. Nur der Geruch von Kuhfladen, Pollen und Kirchen- sowie Kuhglocken könnten stören, wenn überhaupt.

    Sunrise over Murau

    Sonnenaufgang über Murau

    St. Leonardkirche, Murau

    St. Leonard Kirche, Murau

    Bridge over the Mur in Murau

    Brücke über die Mur in Murau

    Schillerplatz, Murau

    Schillerplatz, Murau

    Ein kurzer Blick auf Murau’s Geschichte

    Zwei Persönlichkeiten sind mir im Gedächtnis haften geblieben wegen ihres nicht konformen Lebenswandels und den Einfluss, den sie auf Murau’s Lauf der Geschichte hatten.
    Als Frau muss ich natürlich zuerst Anna Neumann erwähnen, die von 1535 bis 1623 in Murau lebte. Bereits diese Zeitspanne ist eindrücklich. Noch bemerkenswerter ist, dass sie zwei Hexenprozesse und fünf Ehemänner überlebte. Ein Leben im Mittelalter wie die amerikanische Filmschauspielerin Liz Taylor in modernerer Zeit! (Obwohl – ich denke nicht, dass Liz je als Hexe angeklagt wurde!). Natürlich waren da noch viel wichtigere Errungenschaften für Murau – aber nicht solch reizvolle.

    Anna Neumann, Murau

    Anna Neumann, Murau (1535 – 1623) – (Artist: Rudi Hirt, Scheifling)

    Nun – ich hatte Ihnen noch eine andere coole Figur aus Murau versprochen – das ist Ulrich von Liechtenstein. In 1227 ging der Minnesänger als Frau verkleidet auf eine Dichter-Tournee, welche ihn bis nach Venetien und Bayern brachte. Gekleidet wie eine Frau – die Göttin Venus – lehrte er seinen Mitmenschen wie eine Dame zu lieben und zu ehren sei. Der gleiche talentierte Schauspieler gründete Murau in 1250!

    Eine Priese Murauer Mythen

    Murau liebt ihre Götter und Göttinnen. Auf einem Felsen in der Mitte des Flusses Mur thront die Murna, die junge Fluss-Göttin, gerade an dem Punkt, wo sich der Bach zum Fluss wandelt. Als Symbol für Energie trägt sie zwei Blitze. Wilder Hopfen rankt um ihren Körper und steht für das zu Bewahrende.

    Water-goddess Murna

    Wassergöttin Murna (Artist: Rudi Hirt, Scheifling)

    Aber nicht genug der Göttinnen, denn da ist auch …
    Die Katzenkönigin – eine Skulptur an der Mur-Promenade, welche eine Katzenmaske mit zwei Köpfen trägt. Sie repräsentiert eine Legende von Katzen, die aus den Bildern vom Schloss Murau herunter in die Stadt wandern, um hier in verschiedenen Gestalten zu erscheinen.
    Queen of Cats Murau

    Die Katzenkönigin in Murau (Artist: Rudi Hirt, Scheifling)

    Sportlich in und um den Murau Distrikt

    Die Berge und Täler in der Murau – Kreischberg Region offerieren unzählige Wanderwege im Sommer und laden Besucher im Winter zum Auskundschaften der Schi- und Langlaufpisten ein.

    View from Frauenalpe - Murau

    Sicht von der Frauenalpe aus – Murau

    Sogar ich als durchschnittlich sportliche Person würde eine Fahrradtour durch das schöne, tief grüne Tal erwägen, da der ebene Fahrradweg entlang des Flusses Mur eine angenehmen Ausflug verspricht. Ich bevorzugte jedoch zu wandern, damit ich die Hunde mitnehmen konnte.
    Cycling along the river Mur

    Fahrradfahren entlang dem Fluss Mur

    Dog walk in Murau

    Hundespaziergang in Murau

    Ob Wildwasserfahrten, extrem Bergsteigen oder Mountainbiken; adrenalin suchende Sportenthusiasten haben viel Spaß in den Steirischen Alpen.
    Wir lieben es gemütlicher und stiegen sehr komfortable (und bequem) mit der Seilbahn hinauf auf den Kreischberg. Im Sommer fährt die Seilbahn nur mittwochs und sonntags.
    Cable car Kreischberg - Murau

    Seilbahn am Kreischberg – Murau

    Von der Endstation aus wanderten wir eineinhalb Stunden hinauf auf die Bergspitze auf 1738 Metern, wo wir mit einer atemberaubenden Aussicht über das Murauer Tal belohnt wurden.
    Anschließend hatten wir die Qual der Wahl zwischen idyllischen Restaurants, welche lokale Spezialitäten und natürlich – Murauer Bier für die durstigen Wanderer offerierten.
    Young and old hiking on Kreischberg

    Jung und alt wandern auf dem Kreischberg

    Stunning views on the Kreischberg

    Wunderbare Aussicht auf dem Kreischberg

    Hiking in the Kreischberg - Murau region

    Wandern in der Region Kreischberg – Murau

    Peaks of snow in the summer in Austria

    Schnee auf den Bergspitzen im Sommer in Österreich

    View over the dam on the Kreischberg

    Sicht über dem Damm auf dem Kreischberg

    Enjoying the sun and views in the Kreischberg - Murau region

    Die Sonne und die Aussicht genießen in der Region Kreischberg – Murau

    Murauer Spezialität

    Murauer Beer sold all over Austria

    Murauer Bier wird in ganz Österreich verkauft

    Murauer Festivals

    Da wir mitten im Sommer drei Wochen in Murau verbrachten, hatten wir den Vorteil mehrere Festivals mitzuerleben und in die Lederhosen-Kultur mit ihrer Volksmusik und Akkordeon-Klängen sowie enthusiastischer Blasmusik einzutauchen.

    Maibaumumschneiden in St. Lorenzen ob Murau

    Tradition und Moderne kombiniert am Maibaumumschneiden in St. Lorenzen ob Murau

    Eine der berühmten und eindrücklichen Festivals von Murau ist der Samson-Umzug, welchen wir während unseres Aufenthalts beiwohnten. Das Festival entstammt heidnischer Tradition und ist ein Relikt aus der Slawischen Mythologie. Die übergroße Samson-Figur repräsentiert einen mächtigen Gott, welcher den Frühling wieder erwecken kann. Die Murauer Einwohner zelebrieren jedes Jahr während des Festivals am 15ten August ein umfassendes Ritual rund um Samson mit zahlreichen internationalen Zuschauern.
    The giant Samson moving to the crowd

    Der Riese Samson bewegt sich zwischen den Zuschauern

     

    Nostalgischer Ausflug

    Entzückt genossen wir eine Nostalgiefahrt mit einem originalen, mehr als hundert Jahre alten Dampfzug. Jeden Dienstag und Donnerstag fährt er während eineinhalb Stunden vom einzigartigen Murauer Bahnhof nach Lungau im Bundesland Salzburg – natürlich begleitet mit live Akkordeon-Musik eines jungen Österreichers in Lederhosen!

    Steam Train in Murau

    Dampfzug in Murau

    Mehr Informationen über die Murau – Kreischberg Region

    Für zusätzliche Informationen können Sie an das Tourismus Informationsbüro in Murau gelangen.
    Der Tourismusverband Murau-Kreischberg hat uns für diesen Artikel unterstützt. Natürlich vertreten wir unsere eigene Meinung.

    Old town Wall of Murau

    Alte Stadtmauer in Murau

    Fire Brigade of Murau

    Feuerwehr von Murau

    MurauMurau
    So … waren Sie je in der Steiermark in Österreich? Oder in anderen Regionen Österreichs? Ich würde sehr gerne Ihren Kommentar lesen. Fügen Sie ihn einfach hier unter diesem Beitrag an.
    Walk through quaint Styrian Town

    Auf zur nächsten, freundlichen österreichischen Stadt

    Grey World Nomads fügen ein Sammelsurium von Gründen zusammen, weshalb Murau sie von der Geschichte und den Mythen bis zu den jüngsten Aktivitäten und Veranstaltungen überrascht.  #Österreich #Steiermark #Bergwandern
    Save

    Leave a Comment:

    Diese Seite kann kompensierte Links enthalten. Siehe unser Impressum. This page may contain compensated links. Read our disclaimer.